Die Preissumme

 

Sie besteht aus einem von der Stiftung ausgehändigten Check in der Höhe von mindestens Fr. 20'000.- wobei der Stiftungsrat die Höhe des Preises jedes Jahr festlegt. Der Preis wird der Preisträgerin vom Stiftungsrat an einer Feier überreicht. Dies geschieht wenn möglich am Ort der prämierten Brunnenanlage.

Der Preis für ein bestimmtes Jahr wird vom Stiftungsrat jeweils einmal im Jahr verliehen. Der Beschluss des Stiftungsrates ist verbindlich und kann nicht angefochten werden.